LiNANO®-Air 9 Ah 12,8V LiFepo4 - "Blue Sky Edition" mit Ladezustandsanzeige

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: Air12V9AH_WM
  • Versandgewicht: 1,50 kg
  • Artikelgewicht: 1,17 kg
  • Unser Preis: 149,95 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DPD)
Wird geladen ...
Hersteller:

Beschreibung


Der neue LiNANO® -Air 9 Ah 12,8V LiFepo4-Akku SL-FWM aus unserer "Blue Sky Edition"
mit eingebauter Batterie - Ladezustands - Anzeige.

Per Knopfdruck erhalten Sie Information über den aktuellen Ladezustand Ihres Akkus,
drei LED´s signalisieren Full - Medium - Low.

Die besonders leichte Bordstromversorgung für Segelflugzeuge
mit deutlich höherer nutzbarer Kapazität und höheren Lastströmen gegenüber Bleiakkus gleicher Größe.
Nicht als Starterakku geeignet (Das eingebaute BMS würde wegen Überlast abschalten) !

Unser günstiger High-Tech-Akku für die Fliegerei.
Die erste Wahl für den Segelflugpiloten !

Mit völlig sicherer Lithium-Eisenphosphat Technologie
und eingebauter Schutzschaltung gegen Tiefentladung.
Spart über 1,6 kg gegenüber einem üblichen
Bleiakku gleicher Größe mit 2,8 kg
(bei Effekta Bleiakkus bis zu 1,8kg),
die preiswerteste Art, im Flugzeugbau soviel Gewicht einzusparen.

Ohne störenden Peukert-Effekt. Keine Sulfatierung.
Sehr geringe Selbstentladung, ein regelmäßiges Nachladen oder eine permanente Erhaltungsladung ist nicht notwendig.

Auch als leichter Bleiakku-Ersatz vielseitig einsetzbar
z.B. in USV Anlagen, Alarmanlagen und vielen anderen Speicheranwendungen
wie für Funkgeräte, tragbare Lampen usw.
Nicht als Starterakku geeignet (Das eingebaute BMS würde wegen Überlast abschalten) !


Technische Daten:


Nennkapazität: 9 Ah 
Nennspannung: 12,8 V
Dauerentladung (max.): 18A
Entladeschlussspannung: 10V
Ladestrom (standart / empfohlen): 1,8A
Ladestrom maximal: 4,5A
Ladeschlussspannung (max.): 14,4V
Nennleistung: 115Wh
Gewicht: ca. 1,170 kg
Betriebsbereich Temperatur -20°C bis + 60°C

Maße (Länge x Breite x Höhe): 151 x 65 x 94 mm, Höhe ohne Anschlüsse (Faston 6,3mm)

Achtung: Diese Akkus dürfen nur einzeln und nicht seriell oder parallel betrieben werden.

Durch die sehr geringe Selbstentladung ist eine dauernde Erhaltungsladung nicht mehr notwendig.
Es reicht völlig aus, wenn der Akku nach Flugbetrieb aufgeladen wird und ca. alle 3-6 Monate kontrolliert uind eventuell nachgeladen wird.
Teilladungen sind andererseits eher lebensdauerförderlich als eine permanent hohe Entladetiefe.
Durch die hohe Lebensdauer und höhere Kapazität gegenüber einem Bleiakku
können Sie nun deutlich längere Flüge unternehmen, ohne daß Sie befürchten müssen,
am Ende eines langen Flugtages ohne Strom dazustehen.

Ein oft gehörtes Argument: Bleiakkus sind viel billiger, da kaufe ich mir lieber öfters einen...
ermöglicht Ihnen nicht, immer Gewicht zu sparen und am Ende des Flugtages die Landemeldung eventuell abgeben zu können.
Vom frühzeitigen Ausfall der Bordstromversorgung betroffene Elektronik: 
Funkgerät, Streckenrechner, Datenlogger, FLARM, GPS oder PDA als Navigationshilfe, Transponder.
Auch der elektrisch angetriebene Mückenputzer, der eventuell helfen würde, die Strecke zum Heimatflugplatz trotz nachlassender Thermik doch noch zu erreichen, könnte nicht mehr in Aktion treten, um eine eventuell unnötige Aussenladung zu verhindern.

Bereits angebrachte Solarpanels können ohne Probleme weiterhin verwendet werden.
Der Wirkungsgrad der Solaranlage wird erhöht durch fast 95% Ladeeffizienz des LiNANO® -Air gegenüber der eines Bleiakus mit deutlich geringerer Nutzenergie der eingeladenen Energiemenge. 


Der Geschäftsführer der Lipopower Ltd. war selbst aktiver PPL-C und UL-Pilot
und kann daher aus eigener Erfahrung sprechen.

Bewertungen

  • 2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 2 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Unbedingt empfehlenswert Christoph M., 06.09.2016

Nachdem ich schon sehr gute Erfahrungen mit der LiNANO®-Air 5 Ah gemacht habe, habe ich mir vor kurzem die 9Ah Version zugelegt. Damit kann ich meinen Transceiver Xaesu FT-857 auch mit 100 Watt betrieben und das über mehrere Stunden. Beeindruckend!
Chris, DL1CR

Service & Produkt Remo M., 03.02.2016

Es ist heute nicht nur das Produkt alleine, sondern auch der Service vor und nach dem Kauf.
- Der Service vor dem Kauf war top. Rasche kompetente Antworten und meine Fragen

Das Produkt erfüllt seinen Zweck und ersetzt eine gleich grosse aber deutlich schwerere SLAB in meinem portablen Funk Equipment. Durch die Gewichtseinsparung kann ich nun zwei LiFepo4 Akkus mitnehmen. Das Laden mit einem konventionellen Bleilader vereinfacht das Prozedere, da ich kein Akku Experte bin.

Preis und Leistung (Service und Support) sind sehr gut. Den direkten Kontakt mit den Experten schätze ich sehr.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel