ICharger 106B+ mit USB-Schnittstelle

  • momentan nicht verfügbar
  • ArtikelNr.: J106B+
  • Versandgewicht: 0,62 kg
  • Artikelgewicht: 0,35 kg
  • Lieferzeit: ca. 1 Woche
  • Unser Preis: 111,50 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DPD)
Wird geladen ...
Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

Universeller, microprozessor-gesteuerter 12 Volt-Automatik-Schnelllader mit integriertem Balancer bzw. Equalizer und USB-Schnittstelle für Upgrades und Datenlogging (z.B. mit Logview)

Dieser Artikel hat Optionen:
Zur Bestellung bitte die entsprechende Option auswählen, damit der Bestellvorgang fortgesetzt werden kann.


Integrierter 6S-EQUALIZER

hoher Gesamtwirkungsgrad (bis zu 95% eta), dadurch sehr kompakte Bauweise und geringes Gewicht!

  • für alle gebräuchlichen Akkutypen 1-6S Li-Ion/Lipo/LiFe, 1-17 NiXX, 2-24V Blei
  • läd und balanciert alle LiXX-Packs von 1-6S

    Der integrierte Balancer gleicht automatisch alle angeschlossenen Zellen auf gleiches Spannungsniveau bis auf 10mV genau an. Die Einzelzellenspannungen können im Display angezeigt werden.

    Im Monitor Program können Sie ihren Pack mittels externer Last entladen ...bei Erreichen der Unterspannungsgrenze schlägt das 106B+ Alarm und schützt somit den Akkupack vor Tiefentladung.

    Der im Lieferumfang enthaltene Temperatursensor ermöglicht die temperaturüberwachte Ladung ihrer Akkupacks.

    Das hintergrundbeleuchtete 2-zeilige Display ist sehr gut ablesbar und zudem noch helligkeitsregelbar!

    Das 106B+ benötigt zwar für die volle Ladeleistung ein 25A-Netzteil mit ca. 13,8 V, kann aber ebenso an schwächere Netzteile angeschlossen werden da die Eingangsleistung vorgegeben werden kann bzw. diese sogar automatisch erkannt wird.

    Das 106B+ verfügt über zahlreiche Schutzeinrichtungen wie z.B. Verpolschutz, Eingangsunterspannungsschutz (einstellbar), Abschaltung nach Temperatur und Ladekapazität.


    Technische Daten:

  • Eingangsspannung: 10 - 18 V DC
  • Ladeleistung: max. 250W bei Input >13,5V
  • Ladestrom: 0,05A bis max. 10A
  • Entladeleistung: intern max. 20W, extern bis 170W 25V / 7A
  • Entladestrom: 0,05 bis max. 7A
  • Integrierter EQUALIZER: für bis zu 6S LiXX Akkus
  • Ausgleichsstrom des EQUALIZER: <300mA
  • Ausgleich <10mV Lithium - Mode 
  • Zyklenladen: 1-10
  • Speicherplätze: 1-10
  • Schnelllademodus auch für Lixx
  • Modus zum Laden/Entladen zur Einlagerung von Lixx
  • Motorsteuerung für DC Bürsten Motoren
  • Styroporschneidemodus
  • RI-Messung der Einzelzellen und des gesamten Akupacks
  • Abschaltverfahren: Delta-Peak Abschaltung für NiXX-Akkus
        Konstantstrom/Konstant-spannung für LiXX-Akkus
  • Abmessungen: 134mmx83mmx25mm
  • Gewicht: 350gr (ohne Kabel)
  • Gehäusematerial: anodisiertes Aluminium
  • Anschlusskabel: Silikonkabel 300mm lang mit 4mm Bananenstecker
  • Lieferumfang:
    Ladegerät 106B+
    USB-Kabel
    2 Krokodilklemmen groß mit 4mm Bananenbuchse
    1 Temperatursensor
    1 Ladekabel mit Krokodilklemmen klein
    4 selbstklebende Gummifüße
    1 CD mit Treibersoftware


    optional:
    Adapterboard nach Wahl
    weitere Adapterkabel zu größeren Adapterboards 1010B+

    Weitere passende Balanceradapter in großer Auswahl im Shop
    oder auf Anfrage für Ihre spezielle Anforderung.

    Weitere passende Balancerboards finden Sie auch hier:
    http://shop.lipopower.de/Chargery_1

    Eine perfekte Loggersoftware unter www.logview.info zum Download.

    Neueste Softwareupdates sind hier zu finden:
    http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=839657Hier noch ein paar Infos, die man nicht so einfach aus der Produktbeschreibung entnehmen kann:

    - Das Gerät hat 10 Speicherplätze, in denen die gesamten Einstellungen gesichert (und später wieder geladen) werden können, d.h. nicht nur der Akkutyp wird hier festgehalten.
    - Jeder Speicherplatz hat eine Nummer und einen frei vergebbaren Namen. So kann ich meine bisherigen Akkutyp-Bezeichnungen beibehalten.
    - Die Bedienung mit den 4 Knöpfen ist OK und geht gut von der Hand.
    - Firmware-Upgrades sind möglich.
    - Man stößt auf viele erfreuliche Details, z.B. muß man vor dem Ladevorgang nochmal den Akkutyp mit Enter bestätigen, bevor das Gerät "zur Sache geht". Dabei wird nicht mehr die Spannung und der Ladestrom angezeigt, sondern die Anzahl der Zellen. Wenn man also "im Tran" gestartet hat, kann man hier nochmal aufwachen und abbrechen.
    - Es kann einem mit dem Gerät nicht passieren, daß man vergißt, den Balancer anzuschließen und der Akku unbalanciert geladen wird, es sei denn, man wählt die Option ohne Balancer laden extra aus.
    - Das gute Stück kommt komplett mit einem Thermofühler und einem USB-Verbindungskabel.
    - Mit der mitgelieferten Windows-Software kann der Ladevorgang überwacht und aufgezeichnet werden.

    Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Benachrichtigen, wenn verfügbar

    Benachrichtigung anfordern

    * Pflichtfelder

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    Ähnliche Artikel