A123 Systems ANR26650M1B B-Ware, 2500mAh

  • knapper Lagerbestand
  • ArtikelNr.: A123-2.5-M1B-B
  • Versandgewicht: 0,07 kg
  • Artikelgewicht: 0,07 kg
  • Unser Preis: 9,05 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DPD)
Wird geladen ...
  • Lötfahne
Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

A123 ANR26650M1B - B-Ware - 2500mAh
Nanophosphate®
das Original !

Preisgünstig und ideal für Anwendungen, bei denen nicht absolute Top-Leistung
verlangt wird!

(z.B. Antriebsakku für Pedelecs !!!)

Die B - Ware  hat im Vergleich zur A - Ware einen etwas höheren Innenwiderstand, ist aber für alle Standartanwendungen bestens geeignet.

Für Starterakkus und alle Anwendungen, bei denen hohe Ströme abverlangt werden,
empfehlen wir ausschließlich die teurere A-Version:



Für Spitzenbelastungen verwenden sie die  ANR26650M1B -2500mAh



Die bekannteste LiFePo4 Rundzelle 26650 - B - Ware

  • Nennkapazität: 2500 mAh
  • Nennspannung: 3,3 V
  • Entladerate (max.): 50A (20C, Burst bis 100A)
  • Entladeschlussspannung: 2,0V
  • Ladestrom (max.): 10A (4C)
  • Ladespannung (max.): 3,6V
  • Gewicht: 76gr.
  • Maße (LBH) : 65 x 26 x 26 mm
  • Becher = Plus
  • grüner transparenter Schrumpfschlauch
  • Wh: 8,0
    Wh/kg: 103
  • Wh/ltr.: 220

    Auf Anfrage auch mit Lötfahnen Z-Form oder U-Form oder als vorkonfektionierter Pack lieferbar.

Zubehör für Selbstlöter: Steckverbinderm Balanceranschluss, Silikonkabel

Sonstiges Zubehör: Balancer / Equalizer, Lipo-Ladegerät, Strommessgerät

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 3 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Super Christian K., 03.02.2015

Die Qualität der Akkus entspricht genau den Angaben! Bis zur letzten Sekunde volle Power!!!
Nur zu empfehlen!!!

B-Ware aber A-Klasse Noud V., 25.02.2014

Habe 4S4P von diese Zellen getestet und auch bei hohe Belastung wird den Wert von 2500 mAh immer geholt.
A-Klasse!

Noud

TOP Martin R., 22.05.2013

Diese Rezension bezieht sich auf die "ANR26650M1A-B-Ware, 2300mAh" (wohl nicht mehr erhältlich). Also kein gravierender unterschied.

Betreibe davon 4 Zellen in Verbindung mit einem 4S PCB in einem Roomba 581 und das seit ca. 1 Jahr (entspricht ca. 200 zyklen). Da der 581 von Haus aus mit NiMH fährt, gestalltet sich die Umrüstung auf diese Zellen mit entsprechender Ladetechnik entsprechend schwierig. Aus Platz gründen und diversen anderen dingen, wurde auf einem Balancer verzichtet.
Bisher gibt es kein abdriften o. sonnstige Aufälligkeiten. Bin von Anfang an Positiv überrascht! Selbst nachdem ich feststellte, das sich die tatsächlichen kosten unter dem eines Original Akkus belaufen.

Auf dem Shop muss ich wohl nicht weiter eingehen, sonnst hät ich das nicht hier nieder geschrieben...

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel